logo Camping Verte Rive   facebook-logoinstagram-logo

Camping Verte Rive Cromary

 
Ab dem 30. Juni können Reisende aus der EU, die gegen das Virus geimpft wurden, nach Frankreich einreisen, ohne einen negativen PCR-Test vorlegen zu müssen. Die Impfung muss 7 Tage vor Reiseantritt abgeschlossen und datiert sein (also nicht mehr zwei Wochen wie vorher). Für diejenigen, die den Johnson & Johnson-Impfstoff erhalten haben, sind (und bleiben) dies vier Wochen. Sie müssen eine vollständige Impfung nachweisen können.

Reisende, die noch nicht (vollständig) geimpft sind, müssen einen negativen PCR-Test oder Antigen-Test (Schnelltest) vorlegen können von maximal 72 Stunden vor Ankunft in Frankreich. Achtung: für Reisende aus den Niederlanden, Spanien, Portugal, Griechenland, Zypern, Grossbritannien darf der Test (seit 18. Juli) nur 24 Stunden alt sein. Ausserdem muss eine eidesstattliche Erklärung ausgefüllt werden, aus der hervorgeht, dass Sie in den letzten 48 Stunden keine Symptome gezeigt haben. Dieses Zertifikat können Sie hier herunterladen.
Kinder unter 11 Jahren sind davon ausgenommen.
Es gibt keine obligatorische Quarantäne nach der Ankunft.


Einige Richtlinien zum Coronavirus

Im Jahr 2020 mussten wir alle lernen, mit dem Virus zu leben. Und wir haben in der Praxis gesehen, dass sich unser Campingplatz als ziemlich sichere Umgebung für alle herausstellte. Keine geschlossenen Räume, immer im Freien, alles wurde in Übereinstimmung mit den geltenden Richtlinien durchgeführt.
Leider sind wir den Virus immer noch nicht los. Im Folgenden finden Sie einige wichtige Richtlinien, die wir alle befolgen müssen, damit das Campen für alle angenehm, aber vor allem gesund bleibt!
 

Trotz all dieser Regeln, die wir leider einhalten müssen, danken wir Ihnen für Ihr Verständnis und wünschen allen einen sicheren, gesunden und unvergesslichen Aufenthalt auf unserem Campingplatz!

Jan und Heidi